Info-Abende: Wärmepumpen IDEAL am Niederrhein

Termine erfragen Sie bitte zu den Geschäftszeiten unter 02851 - 92710.
Sie können natürlich auch unser Kontaktformular nutzen.

  • Brunnenbau.jpg
  • Erdwaerme.jpg
  • Header_Einzugsgebiet.jpg
  • Staedte.jpg
  • tropfen.jpg

Die geologischen Voraussetzungen für Erdwärmebohrungen (Erdwärmesonden) am Niederrhein sind ideal. Mit Lockergesteins-Bohrungen (Sand, Kies, Ton und deren Gemische) sowie einem hohen Grundwasserspiegel und jahrzehntelanger Erfahrung durch Brunnenbau am Niederrhein lassen sich die Bohrungen des Biermann-Teams günstig, planmäßig, sicher, dauerhaft und zuverlässig erstellen.

 

Quelle: Geothermie-CD-NRW ;Ausschnitt unterer NiederrheinDie Anzahl und Tiefe der Erdwärme-bohrungen werden für die jeweilige Wärmepumpengröße und die angetroffenen Bodenverhältnisse für eine lange Lebensdauer und einen guten Wirkungsgrad geplant und durchgeführt.

Eine Gefährdung des Grundwassers muss dabei ausgeschlossen werden.

 

BohrungFolgende Arbeiten vervollständigen die Erdwärme-anlage bis zur Übergabe im Haus:

  • Erd-, Graben- und Oberbelagsarbeiten
  • Erdsondenverteiler und -schacht
  • Leitungen mit Übergabepunkt im Haus
  • abgedichtete Mauerdurchführung
  • Füllung der Sondenanlage mit Wasser-Frostschutz-Gemisch


Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Wussten Sie schon,

... das die erweiterte Geothermie-CD Informationen über den
... Bodenaufbau bis 100 m enthält?   

... das für die Erdsondenberechnung die Jahresbetriebstunden und die
... Größe der Wärmepumpe einfließen

... das die Geothermie-CD für 10 € beim gd-nrw.de bestellt werden
... kann