Info-Abende: Wärmepumpen IDEAL am Niederrhein

Termine erfragen Sie bitte zu den Geschäftszeiten unter 02851 - 92710.
Sie können natürlich auch unser Kontaktformular nutzen.

  • Brunnenbau.jpg
  • Erdwaerme.jpg
  • Header_Einzugsgebiet.jpg
  • Staedte.jpg
  • tropfen.jpg

Die Wärme- und Heizungswasserverteilung im Haus spielt bei einer Wärmepumpenanlage für Heiz- und Kühlzwecke eine sehr große Rolle.


Hier einige Stichworte:

  • Fußbodenheizung und - kühlung
  • Deckenheizung und - kühlung
  • Betonkernaktivierung in Industriehallen
  • Niedertemperaturkonvektorheizkörper zum Heizen und Kühlen
  • Deckenlüftungsgeräte zum Heizen und Kühlen
  • Fußbodenheizung nachträglich eingefräst
  • Dämmungen
  • Hydraulik

 

Bei Neubauten ist alles einfach zu planen…

… bei Bestandgebäuden muss sehr genau hingesehen werden.

 

Vertrauen Sie uns.
Wir werden für Ihr Gebäude das dauerhaft richtige Konzept entwerfen und dafür Verantwortung zeigen.

 

FußbodenheizungGefräste Fußbodenheizung
Bei Bestandsestrichen ist es möglich, nachträglich eine Fußbodenheizung in den Boden einzufräsen. Bestehende Heizkörper werden entfernt und die Nischen gedämmt und verschlossen. Ein neuer Bodenbelag lässt Ihre Räume wie neu erscheinen. Eine Kellerdeckendämmung sorgt für einen sparsamen Energieverbrauch.

 

Wussten Sie schon,

... dass spezielle Niedertemperaturheizkörper ihre zu kleinen
... Heizkörper ersetzen können

... dass wir bei einem denkmalgeschützten Boden eine Wandheizung
... installiert haben

... dass wir alte Fehler in der Fußbodenheizung mit einfachen Methoden
... beheben können