Info-Abende: Wärmepumpen IDEAL am Niederrhein

Termine erfragen Sie bitte zu den Geschäftszeiten unter 02851 - 92710.
Sie können natürlich auch unser Kontaktformular nutzen.

  • Brunnenbau.jpg
  • Erdwaerme.jpg
  • Header_Einzugsgebiet.jpg
  • Staedte.jpg
  • tropfen.jpg

Bestandsgebäude: Übersicht und Aufgabenverteilung Finanzierung

Förderung Bafa   => Biermann + Kunde NACH Inbetriebnahme
z.B. Auszahlung 2.800 bis 4.500 € oder mehr

 

zinsgünstige Kredite KfW / Hausbank  =>  Hausbank + Kunde mit Angebot VOR Baubeginn
z.B. 1,5 bis 3,9 % /a

 

Steuerbonus  =>  Kunde mit Steuererklärung
Steuererstattung 20 % der Lohnkosten bis zu 1.200 €

 

Klimabonus RWE   => Biermann + Kunde nach Inbetriebnahme
Anrechnung auf Stromrechnung z.B. € 400

 

Bei bestimmen KfW-Programmen kann keine Bafa-Förderung beantragt werden. In diesem Fall ist die Bafa-Förderung vorzuziehen (Förderung VOR zinsgünstigen Kredit!).


Ihre Hausbank hält ebenfalls günstige Angebote für Haussanierungsmaßnahmen vor.

 

Wie wichtig ist der Kontakt zur Hausbank?
Über die Hausbank wird der Antrag für die KfW-Kredite gestellt. Dort sind geschult Mitarbeiter die mit Ihnen und unserem Angebot die Anträge ausfüllt und bearbeitet.

 

Was muss ich machen um eine Förderung zu bekommen?
Die notwendigen Antrags-Unterlagen werden nach der Inbetriebnahme vom Biermann-Team zusammenstellt und von Ihnen unterschrieben. Wir benötigen Ihre Bankverbindung und eine Übersicht über die Fußbodenheizungsflächen und / oder Heizkörpergrößen)

 

Wussten Sie schon,

... dass der Antrag auf Förderung für Einfamilienhäuser innerhalb eines ½
... Jahres NACH Inbetriebnahme gestellt werden muß

... dass der Antrag auf Förderung für Unternehmer VOR Beginn der
... Maßnahme gestellt wird

... dass wir Ihnen möglichst alle Förderungs-Formalitäten abnehmen