Info-Abende: Wärmepumpen IDEAL am Niederrhein

Termine erfragen Sie bitte zu den Geschäftszeiten unter 02851 - 92710.
Sie können natürlich auch unser Kontaktformular nutzen.

  • Brunnenbau.jpg
  • Erdwaerme.jpg
  • Header_Einzugsgebiet.jpg
  • Staedte.jpg
  • tropfen.jpg

Welche Themen werden auf dem Infoabend besprochen?
Auf verständliche Weise wird erklärt, wie eine Wärmepumpe funktioniert und warum Quellen- und Heizkreistemperaturen wichtig sind. Wann ist eine Wärmepumpenanlage dauerhaft und sparsam.


Es werden Kundenbefragungen erörtert und Bilder bei der Entstehung und Fertigstellung von Referenzanlagen gezeigt. Zudem gibt es einen Überblick über Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten  sowie über eine möglichst sinnvolle Reihenfolge von Maßnahmen.

 

Wie viele Info-Abende wurden bereits angeboten?
Über 40 Abende mit über 400 Besuchern.

 

Besteht die Möglichkeit sich von seinem Standort die Geothermie zeigen zu lassen?
Ja, die Geothermiekarten und Besonderheiten können ausführlich für den jeweiligen Standort angesehen werden.

 

Können die Info-Abende auch woanders durchgeführt werden?
Ja, gerne könne wir über alternative Austragungsorte bei Netzwerkveranstaltungen wie Unternehmenforen , Vereinen, Parteien usw. sprechen.

… erst informieren, dann sparen

 

  • Parkplätze stehen auf dem Firmengelände zur Verfügung.
  • Zum Abschluss des Info-Abend besteht die Möglichkeit Ortstermine zu vereinbaren.
  • Notizmöglichkeiten und Getränke werden gestellt.
  • Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin trägt Sie zu Beginn der Veranstaltung in eine Teilnehmerliste ein
  • Fragebogen und Prospektmaterialien können mitgenommen werden, Anschauungsmaterialien stehen zur Verfügung

 

Die nächsten Termine:

Die Veranstaltungen finden jeweils um 19 Uhr bei der Firma Biermann GmbH & Co KG, Grüttweg 49, Rees (Rheinbrückenauffahrt Rees) statt. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze bitten wir Sie um eine telefonische Anmeldung unter 02851 -9 27 10.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Infoabenden, an denen schon über 400 Besucher teilgenommen haben.

 

Neue Termine erfragen Sie bitte unter 02851-92710.

 

Bitte melden Sie sich vorher unter 02851-92710 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, da das Platzangebot in unserem Besprechungsraum begrenzt ist. Weitere Termine erfahren Sie unter o.a. Telefonnummer oder über unsere Email-Adresse.